Hersteller Logos

Plasmatechnologie

Ab sofort bieten wir unseren Kunden einen neuen Service mit Hilfe unserer neuen Schlüsseltechnologie an.

Da bei Nass- und Trockenreinigungsverfahren Restverschmutzungen zurückbleiben, führt dies zu einer schlechten Verbindung zwischen der Werkstückoberfläche und der eigentlichen Oberbeflächenbeschichtung. Um diese Verunreinigung zu 100% zu entfernen, bieten wir ab sofort ein Plasmaverfahren zur Feinstreinigung an.

Wir können Oberflächen mit Hilfe der Plasmatechnologie jetzt so bearbeiten, dass sich die Bindungsneigung und Haftfähigkeit zwischen der ursprünglichen Oberfläche und des aufzubringenden Klebers erheblich verbessert.

Damit können Flächen so vorbereitet werden, dass langzeitstabile Verklebungen gewährt sind.

Folgende Substrate können bearbeitet werden: Metalle, Kunsstoffe, Glas und Elastomere

Unser Service für Sie: Wir behandeln diese Flächen und kaschieren diese dann mit ihrem Wunschkleber.

Schicken Sie uns einfach ein Muster zu, wo sich aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit Ihr Kleber schwer aufbringen lässt.

Dann prüfen wir die Machbarkeit und erstellen ein Angebot für Sie.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Vielen DANK!